Rauschdrogen/Substitutionsmedizin

Im Bereich Rauschdrogen kann man wunderbar die Pharmakologie mit der Toxikologie verknüpfen. Ich führe Seminare für Rettungsdienstmitarbeiter, Ärzte, Apotheker, PTA sowie für die Polizei und Justiz durch.

Die Substitutionsmedizin ist ein sensibles aber auch herausforderndes Thema.

Für Ärztekammern bin ich an der Weiterbildung „Suchtmedizinische Grundversorgung“ (Curriculum der Bundesärztekammer) beteiligt

;

Ich bin

  • Herausgeber des im Thiemeverlag erschienenen Buches „Suchtmedizinische Grundversorgung“, Curriculum der Bundesärztekammer
  • Co-Autor des Buches „Backmund, M.: Suchtmedizin“, Ecomed Verlag
  • Autor des Buches Rauschdrogen – Drogenrausch, Stumpf & Kossendey Verlag
  • Autor des Buches Rauschdrogen, Govi Verlag
  • Co-Autor des Buches „Suchtmedizinische Grundversorgung“ der Bayerischen Akademie für Suchtfragen (BAS), München
  • Co-Autor der Produktmonographie Buprenorphin
  • Ehem. Mitglied des Advisoryboards der Firma Essex im Indikationsbereich Suchtmedizin

Notfallmedizin

Pharmakologie

k

Medizinjournalismus

Besuchen Sie mich in den sozialen
Medien!

Ihr Kontakt zu mir!

15 + 3 =